Richter

Monika Schoenbach

"1984 kam mein erster Retriever, ein schwarzer Labrador, ins Haus. Aber erst zehn Jahre später tauchte ich mit unserem ersten Golden "Danny"  in die Jagdhundearbeit ein. Heute gehören sechs Golden Retriever zu unserem Rudel. Alle werden jagdlich und auch bei Arbeitsprüfungen geführt.

Mein Ziel als Verbandrichterin und DRC Jagdrichterin ist es, die Aufgaben bei Workingtests so jagdnah wie möglich zu gestalten, denn Workingtests wurden zu dem Zwecke erfunden, in der jagdfreien Zeit die Hunde für ihre Aufgaben in der Jagdsaison fit zu halten.

Ich freue mich, dass ich wieder die Gelegenheit bekomme beim „Braunschweiger Löwe“ zu richten und wünsche allen Teilnehmern bei dieser Veranstaltung viel Spaß mit ihren Hunden und natürlich auch viel ´Suchenglück`!"

Petra Beringer

"Mit dem Kauf unseres ersten Golden und dem Eintritt in den DRC im Jahr 1988 begann die Leidenschaft für unsere Retriever und die Hundearbeit.

Im Jahre 1999 begann ich als Begleithunde- und Dummyausbilder in der LG Südwest und steht bis heute unseren Mitgliedern zur Seite. Da ich durch die Hundearbeit auch Einblick in die jagdliche Arbeit erhielt, absolvierte ich 2001 meinen Jagdschein und führe unsere Hunde auch jagdlich.

Seit dem Jahr 2001 bin ich im Vorstand der LG Südwest engagiert und habe mehrere Workingtests für unsere Landesgruppe und den Bund organisiert, wie z.B. German Cup’s, die Newcomer Trophy, Veteranencup und einige Workingtestfinale u. v. m. Ab 2005 erweiterte sich mein Aufgabengebiet innerhalb des DRC’s zum Leistungsrichter. Einladungen im In- und Ausland wurden ein Großteil meiner Freizeitaktivität.

Ich freue mich sehr über die Einladung beim Braunschweiger Löwen 2015 richten zu dürfen und wünsche uns ALLEN, Teilnehmern, Helfern, Organisatoren und Richtern, einen harmonischen Tag in diesen tollen Gelände und viel Freude an der Arbeit unserer Hunde. Herzlichsten Dank für die Einladung."

Guy Matter

„Zuerst möchte ich mich für die Einladung bedanken, die ich gerne annehme und freue mich bei Euch zu richten! Ich wohne in Kirchberg (CH). Besitze zwei Flatcoated und eine Labrador. Ich bin Jäger, Wesensrichter in der Schweiz und französischer Arbeitsrichter für Retriever (FieldTrialA).

Vor 25 Jahren habe ich meinen ersten Flatcoated Retriever gekauft, nachdem ich zuvor immer Cockerspaniels hatte, und danach habe ich einen Field Trial Labrador erworben.
Ich habe mehrere Flats auf Field Trials geführt, alle von ihnen haben den Titel Trialer erworben. Mein jetziger Rüde, Neala’s Zealous Hunting Owl, ist französischer Arbeitschampion und Trialer à l’anglaise. Die Jagdhunde sind meine Passion: Ich liebe es sie arbeiten zu sehen, weil sie dabei völlig in ihrem Element sind. Beim Richten lege ich besonderen Wert auf die typischen Eigenschaften eines Jagdhundes.
Ich leite eine kleine Dummytrainingsgruppe in meiner Region und gebe auch Dummykurse an den Arbeitstagen der Regionalgruppe Mittelland. Meine Ehefrau züchtet braune und schwarze Labradors (Showlinie und Arbeitslinie), welche sie ebenfalls auf Field Trial führt.
Ich danke den Organisatoren und den Helfern, ohne deren Mithilfe wäre es unmöglich Prüfungen durchzuführen.“

Aktuelles

Fotos vom Braunschweiger Löwen sind jetzt hier zu sehen...

Giftwarnkarte